Der Prophet Jesaja schreibt in Kapitel 58 klipp und klar, dass Gott kein Fasten will, bei dem wir uns selbst kasteien. Auch gefällt es ihm nicht, wenn wir fasten, um uns gegenüber anderen als etwas Besseres zu fühlen.

Fasten, so wie Gott es gefällt, ist aktive Nächstenliebe.

Eine Andacht mit Pastorin Silke Nicoline Hansen.

 

 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.