Am Sonntag, d. 21. November, feiern wir Ewigkeitssonntag: Wir verlesen im Gottesdienst die Namen aller unserer Verstorbenen aus der Kirchengemeinde (Dezember 2020-November 2021). Für jede und jeden zünden wir eine Kerze an und legen sie noch einmal Gott ans Herz und in die Hände.

Zum Gottesdienst um 10 Uhr sind dabei alle willkommen: Angehörige und auch alle anderen, denen solch ein Gottesdienst gerade gut tut. Es gilt die 3G-Regelung, bitte bringen Sie entsprechende Nachweise und den Personalausweis mit. Zum Singen werden Masken getragen.

Wer sich darüber hinaus über einen Raum für Stille und Gebet freut, kann gerne in der offenen Kirche in Adelby vorbeischauen. Die Adelbyer Kirche ist tagsüber bis 17 Uhr geöffnet (Ausnahme während der Gottesdienste um 10 und 14 Uhr). Dort sind Stationen zum Gedenken, Erinnern, und zum Trostfinden aufgebaut.

Offene Kirche in Adelby bis 17 Uhr

Und wie immer gilt: Wenn Ihnen ein persönliches Gespräch gut tut, melden Sie sich gerne bei unseren Pastorinnen – sprechen Sie uns gerne am Rande der Gottesdienste an oder melden Sie sich per Mail oder Telefon! Wir sind gerne für Sie da.

Kategorien: Uncategorized

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.